Vorlagen

Dateivorlagen

Ihre Vorlagen

Fotos, Ausdrucke oder Dateien sind gute Vorlagen für Vervielfältigungen. Unsere Kopiergeräte besitzen hervorragende Scaneinheiten zum Einlesen der Originale.

Auf Computern erstellte Vorlagen (Dateien) sollten idealerweise direkt auf dem Digitaldrucker ausgegeben werden: Auflösung und Farben bleiben dann zu 99 Prozent erhalten.

Für Ausdrucke jeglicher Art empfehlen wir Dateien im Format PDF.

Bilddaten sollten im Format PNG oder TIFF vorliegen.

JPEG-Dateien sind für Ausdrucke ebenfalls geeignet. Aufgrund der verwendeten Komprimierung lassen sich aus Bildern sehr kleine Dateien erstellen. Beachten Sie, dass das verwendete Kompressionsverfahren verlustbehaftet ist. Je nach Kompressionsstärke gehen beim Speichern Daten verloren, die sich als verschwommene Flecken (sogenannte Artefakte) bemerkbar machen. Weitere Informationen finden Sie u.a. unter: Wikipedia > JPEG.

Für optimale Ausdrucke sollte die Qualität in Ihrem Grafikprogramm mit ‘hoch (80%)’ oder ‘sehr hoch (100%)’ angegeben werden (In einigen Programmen heisst diese Option: geringe oder sehr geringe Kompressionsrate).

Verwenden Sie beim Speichern von PDF- und TIFF-Dateien andere Kompressionsmethoden, um die Datengröße zu minimieren.


Grafiken sollten vektorbasiert sein. Die Daten können als PDF oder EPS gesichert werden. Bei Verwendung von PDF sollten Sie darauf achten, dass alle verwendeten Schriften im Dokument eingebettet oder zuvor in Pfade umgewandelt wurden.

Microsoft Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien unterstützen wir generell, leider müssen wir aufgrund von Layout-Unterschieden zwischen verschiedenen Office-Versionen und bei Verwendung von individuell installierten Schriften darauf hinweisen, dass die Ausgabe bei uns anders aussehen kann, als auf Ihrem Computer gesetzt. Wir empfehlen aus diesem Grund die Umwandlung in das Format PDF, bevor Sie Ihre Daten bei uns in Druck geben.

Zum Ausdrucken von Microsoft Works-Dokumenten (.WPS) wandeln Sie diese bitte zuvor in das Format PDF um. Eine Konvertierung können Sie u.a. mit der kostenlosen Software ‘FreePDF’ vornehmen, einen Link zum Anbieter der Software unter Software- und Treiberservice.

Wir haben auf allen unseren Rechnern OpenOffice in der aktuellen Version installiert und können Ihnen Ihre Daten aus den Programmen Writer, Impress und Calc ausdrucken, raten aber auch hier zum Export in das Format PDF. Eine Komponente zur Umwandlung in PDF-Dateien steht in allen LibreOffice-Programmen zur Verfügung.

LibreOffice ist ein kostenloses Office-Paket für alle Plattformen (Microsoft Windows, Linux und Apple’s MacOS X).

Hier finden Sie einen Link zum Anbieter der Software.

Größen

Wir drucken für Sie alle Formate und Größen. Ihre Sondergrößen schneiden wir Ihnen gerne auf das gewünschte Format.

Bitte beachten Sie: aufgrund technischer Gegebenheiten ist beim Digitaldruck kein randloser Druck möglich. Um Ihnen vollseitige (randlos bedruckte) Dokumente anbieten zu können, drucken wir auf überformatige Papiere und schneiden anschließend auf das gewünschte Format. Ihre Vorlagen sollten dafür in alle Richtungen mit einem mind. 2 mm größeren Rand (Beschnitt) angelegt sein.

Wir‏ bringen Ihre Daten groß raus!